Teleskoparbeitsbühnen mieten

🇩🇪
🇩🇪

Teleskoparbeitsbühne 20 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 20,3 m
  • Arbeitsreichweite: 15,7 m
  • Gewicht: 10.800 kg
🇩🇪

Teleskophebebühne Diesel 15,5 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 15,5 m
  • Arbeitsreichweite: 12,9 m
  • Gewicht: 6.800 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 43m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 450 kg
  • Arbeitshöhe: 42,8 m
  • Arbeitsreichweite: 20,3 m
  • Gewicht: 20.600 kg
🇩🇪

Teleskop Arbeitsbühne Diesel 56m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 340 kg
  • Arbeitshöhe: 56,7 m
  • Arbeitsreichweite: 25,2 m
  • Gewicht: 25.139 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 28m

  • Tragkraft: 454 kg
  • Arbeitshöhe: 27,9 m
  • Arbeitsreichweite: 23,7 m
  • Gewicht: 18.313 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 43m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 450 kg
  • Arbeitshöhe: 42,8 m
  • Arbeitsreichweite: 20,3 m
  • Gewicht: 20.600 kg
🇩🇪

Teleskop Arbeitsbühne Diesel 56m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 340 kg
  • Arbeitshöhe: 56,7 m
  • Arbeitsreichweite: 25,2 m
  • Gewicht: 25.139 kg
🇩🇪

Teleskophebebühne Diesel 15,5 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 15,5 m
  • Arbeitsreichweite: 12,9 m
  • Gewicht: 6.800 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 43m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 450 kg
  • Arbeitshöhe: 42,8 m
  • Arbeitsreichweite: 20,3 m
  • Gewicht: 20.600 kg
🇩🇪

Teleskop Arbeitsbühne Diesel 56m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 340 kg
  • Arbeitshöhe: 56,7 m
  • Arbeitsreichweite: 25,2 m
  • Gewicht: 25.139 kg
🇩🇪

Teleskoparbeitsbühne 20 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 20,3 m
  • Arbeitsreichweite: 15,7 m
  • Gewicht: 10.800 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 28m

  • Tragkraft: 454 kg
  • Arbeitshöhe: 27,9 m
  • Arbeitsreichweite: 23,7 m
  • Gewicht: 18.313 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 43m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 450 kg
  • Arbeitshöhe: 42,8 m
  • Arbeitsreichweite: 20,3 m
  • Gewicht: 20.600 kg
🇩🇪

Teleskop Arbeitsbühne Diesel 56m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 340 kg
  • Arbeitshöhe: 56,7 m
  • Arbeitsreichweite: 25,2 m
  • Gewicht: 25.139 kg
🇩🇪

Teleskoparbeitsbühne 20 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 20,3 m
  • Arbeitsreichweite: 15,7 m
  • Gewicht: 10.800 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 28m

  • Tragkraft: 454 kg
  • Arbeitshöhe: 27,9 m
  • Arbeitsreichweite: 23,7 m
  • Gewicht: 18.313 kg
🇩🇪

Teleskophebebühne Diesel 15,5 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 15,5 m
  • Arbeitsreichweite: 12,9 m
  • Gewicht: 6.800 kg
🇩🇪
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 43m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 450 kg
  • Arbeitshöhe: 42,8 m
  • Arbeitsreichweite: 20,3 m
  • Gewicht: 20.600 kg
🇩🇪

Teleskop Arbeitsbühne Diesel 56m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 340 kg
  • Arbeitshöhe: 56,7 m
  • Arbeitsreichweite: 25,2 m
  • Gewicht: 25.139 kg
🇩🇪

Teleskophebebühne Diesel 15,5 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 15,5 m
  • Arbeitsreichweite: 12,9 m
  • Gewicht: 6.800 kg
🇩🇪

Teleskoparbeitsbühne 20 m

  • Tragkraft: 230 kg
  • Arbeitshöhe: 20,3 m
  • Arbeitsreichweite: 15,7 m
  • Gewicht: 10.800 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 28m

  • Tragkraft: 454 kg
  • Arbeitshöhe: 27,9 m
  • Arbeitsreichweite: 23,7 m
  • Gewicht: 18.313 kg
🇩🇪

Teleskop Hebebühne Diesel 43m Arbeitshöhe

  • Tragkraft: 450 kg
  • Arbeitshöhe: 42,8 m
  • Arbeitsreichweite: 20,3 m
  • Gewicht: 20.600 kg

Teleskoparbeitsbühnen mieten – flexibles Arbeiten an unzugänglichen Stellen

Große Höhen, unzugängliche Stellen und dann auch noch ein Hindernis dazwischen: In so einem Fall müssen Sie nicht verzagen – Sie benötigen lediglich eine Teleskoparbeitsbühne. Ob Arbeiten an Fassaden oder Decken, der jährliche Baumschnitt oder im Bereich des Eventbaus, eine Teleskoparbeitsbühne bringt Sie zuverlässig, schnell und sicher in Höhen von bis zu 50 Metern. 

Quick Support: die richtige Teleskoparbeitsbühne für Ihr Projekt finden

Bei Rental-Portal finden Sie über 200 Teleskoparbeitsbühnen für eine Miete in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Suchen Sie auf unserer Plattform das gewünschte Modell in Ihrer Nähe und kontaktieren Sie den Vermieter telefonisch oder über das Kontaktformular. Ein großer Teil der Teleskopsteiger kann im Zuge einer überregionalen Miete auch über größere Distanzen angemietet werden, sodass Sie das passende Gerät für Ihr Projekt zur Verfügung gestellt bekommen. Bei der Miete einer Teleskoparbeitsbühne sollten Sie allerdings einige Einflussgrößen kennen, gemäß denen Sie Ihre Wahl treffen oder sich beim Vermieter tiefergehend informieren können.

  • Arbeitshöhe: Die wichtigste Information bei der Auswahl Ihrer Miet-Teleskoparbeitsbühne dürfte die Höhe sein, in der die Arbeiten durchgeführt werden müssen. Diese Hebebühnen-Art kann sehr hohe Stellen erreichen. Das Modell mit der umfassendsten Arbeitshöhe bei Rental-Portal stammt vom Hersteller Gerken und umfasst eine vertikale Reichweite von 56 Metern. Sie finden jedoch genauso Teleskoparbeitsbühnen mit einer Arbeitshöhe von rund zehn Metern. Grenzen Sie Ihren Bedarf möglichst genau ein, da größere Modelle umständlicher zu transportieren und teurer zu mieten sind. Nehmen Sie im Zweifel dennoch lieber eine Arbeitsbühne mit etwas mehr Reichweite, sodass Sie Ihre Arbeiten bequem und vor allem sicher ausführen können. Bedenken Sie auch den Unterschied zwischen der Plattformhöhe und der Arbeitshöhe. Erstere stellt die maximale Ausfahrhöhe der Arbeitsplattform dar, während bei der Arbeitshöhe meist zwei Meter dazugerechnet werden.

  • Arbeitsreichweite: Einer der größten Vorteile bei Teleskoparbeitsbühnen, etwa im Vergleich zu Scherenarbeitsbühnen oder Teleskopmastbühnen, ist die Möglichkeit sich nicht nur vertikal zu bewegen, sondern auch zur Seite. Dies gewährleistet ein besonders flexibles Arbeiten, da sich der Teleskoparm schwenken lässt und nicht immer das gesamte Gerät bewegt werden muss. Vorteilhaft ist die seitliche Reichweite etwa bei großflächigen Malerarbeiten oder Reinigungsarbeiten sowie im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus, beispielsweise beim Baumschnitt. Unsere Miet-Teleskoparbeitsbühnen verfügen über horizontale Reichweiten von bis zu 25 Metern. Spezielle Gelenkteleskopbühnen verfügen über ein zusätzliches Knickgelenk, mit dem Sie Hindernisse noch besser umgehen können.

  • Gewicht: Bei der Wahl Ihrer Teleskoparbeitsbühne zur Miete sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf das Gewicht legen. Die hohe vertikale und horizontale Reichweite erreichen die Hebebühnen nur deshalb ohne eine zusätzliche Stützvorrichtung, weil sie mit schweren Gewichten ausgestattet werden. Dementsprechend hoch ist auch das Betriebsgewicht, das bei rund einer Tonne startet. Leistungsstarke Teleskoparbeitsbühnen wiegen bis zu 25 Tonnen, was beim Transport der Geräte bedacht werden muss. Trotz des hohen Gewichts benötigen Sie vergleichsweise wenig Platz und können daher auch bei sehr beengten Platzverhältnissen, etwa in Innenstädten, flexibel eingesetzt werden. 

  • Tragkraft: Auch die Tragkraft des Arbeitskorbes sollten Sie bei Ihrer Auswahl bedenken. Neben der arbeitenden Person können mit einer Teleskoparbeitsbühne auch kleinere Lasten angehoben werden, beispielsweise um einzelne Waren in einem Hochregal zu verstauen. Das Heben von Lasten zwischen 200 und rund 500 Kilogramm ist mit dieser Art der Hebebühne durchaus möglich. Wichtig ist, dass Sie sich vor Ihrer Miete klar werden, wie viel Gewicht Sie für Ihre Arbeiten bewegen müssen. Dieses umfasst neben dem Personengewicht auch Werkzeuge und Material. 

  • Antrieb: Da Teleskoparbeitsbühnen hauptsächlich im Außenbereich oder in großen Hallen eingesetzt werden, verfügen sie meist über einen Dieselmotor. Für geschlossene Innenbereiche gibt es auch Modelle mit hybridem Antrieb oder Elektroantrieb, die keine Schadstoffe ausstoßen. Im Außenbereich wiederum punkten, vorrangig bei unebenen Untergründen, Teleskoparbeitsbühnen mit Allradantrieb. Vereinzelt finden sich unter den Mietobjekten auch Modelle mit Raupenantrieb. Eine spezielle Bereifung, die keine Spuren hinterlässt, schützt wiederum empfindliche Böden. 

  • Ausstattung und Steuerung: Die Handhabung von Teleskoparbeitsbühnen ist grundsätzlich sehr einfach. Lassen Sie sich von Ihrem Vermieter auf jeden Fall umfassend in die Bedienung einweisen. Die Bedieneinheit befindet sich in der Regel im Korb, sodass Sie die Hebebühne aus der Höhe flexibel steuern können und zu jeder Zeit mobil bleiben. Zusätze, wie eine Steckdose im Arbeitskorb, erleichtern Ihnen Ihren Arbeitsablauf mitunter erheblich. Achten Sie auch auf die Maße des Arbeitskorbes und ob Sie darin ausreichend Platz für Ihre Tätigkeiten haben. Zudem gibt es drehbare Korbvarianten. 

  • Sicherheit: Beachten Sie unter allen Umständen die empfohlenen Sicherheitsanweisungen. Arbeiten in großen Höhen gehen immer mit einem gewissen Risiko einher, dem Sie mit einer entsprechenden Absicherung entgegenwirken können. Jede Art von Baumaschine stellt auch für Passanten eine potenzielle Gefahr dar, vor allem wenn diese in einem belebten Umfeld, etwa einer Fußgängerzone, zum Einsatz kommt. Zahlreiche Modelle verfügen deshalb über akustische Alarmsignale, Warnleuchten und Hupen. 

Wo werden Teleskoparbeitsbühnen eingesetzt?

Die Einsatzbereiche von Teleskoparbeitsbühnen sind aufgrund der Flexibilität und Mobilität äußerst vielfältig – die verschiedenen Modelle werden unter anderem in der Bauwirtschaft, im Garten- und Landschaftsbau oder bei Handwerkern, etwa Malern oder Elektrikern, eingesetzt. Ob beim Bau von Hallen, der Erstellung von Dachkonstruktionen oder Ausbesserungen an Fassaden, die flexiblen und vergleichsweise schmalen Geräte ermöglichen auch in beengten Verhältnissen ein präzises Arbeiten. Im kommunalen Umfeld kommen die Hebebühnen ebenso zum Einsatz, etwa für den Rückschnitt von Pflanzen oder für diverse Reparaturen in größeren Höhen, beispielsweise an Straßenlaternen. Beim Messebau oder dem Auf- und Abbau von Eventarealen lassen sich die Geräte ebenfalls vielseitig nutzen. Denken Sie daran, dass in einem gewissen Umfeld, etwa auf öffentlichen Plätzen und Straßen, eine Genehmigung zur Aufstellung notwendig sein kann

Was kostet die Miete von Teleskoparbeitsbühnen?

Wenn Sie sich für die Miete einer Teleskoparbeitsbühne entscheiden, hängen die Kosten in erster Linie vom Modell und den verschiedenen Größen-Parametern ab. Ein unverbindliches Beispiel stellt die Genie S65 Teleskoparbeitsbühne auf unserer Plattform dar, die mit einer Arbeitshöhe von knapp 22 Metern zu einem Netto-Tagespreis von 220 Euro gemietet werden kann. Ab einer Mietdauer von fünf Tagen verringert sich der Tagespreis auf 185 Euro und ab 20 Tagen auf 160 Euro. 

Je größer die Arbeitsreichweite und -höhe, desto höher sind in der Regel auch die Mietkosten. Der Tagespreis pro Woche oder Monat ist bei einem Großteil der Vermieter günstiger als der Preis eines einzelnen Tages. Achten Sie darauf, ob bei den Mietkosten eine Versicherung inkludiert ist. Ferner ist der Transport vorab abzuklären, da die schweren Geräte speziell transportiert werden müssen. Viele Vermieter bieten die Lieferung und Abholung des Teleskopsteigers gegen einen Aufpreis an. 

Betriebsgewicht
-
Tragkraft
-
Arbeitshöhe
-

Kein passendes Angebot in der Nähe?

Jetzt Anfrage senden - wir helfen Ihnen gerne weiter

Soforthilfe

0172 - 7360171